Antonia Asenstorfer

Kommunikation und Marketing Alpen Plus Partner

Alpen Plus: Vier Skigebiete – Viele Vorteile

Antonia Asenstorfer ist die Leiterin Kommunikation und Marketing Alpen Plus Partner. Im Interview spricht Sie über die vier verschiedenen Skigebiete, die Holiday Card sowie über die Sehenswürdigkeiten.

Fabio Renz

Deutscher Ski Fahrer Nationalteam im B-Kader

Fabio Renz: Nach Horrorsturz zurück auf den Skiern

Fabio Renz ist deutscher Ski Fahrer im B-Kader des Nationalteams. Im Interview spricht er über seine Pause nach dem Sturz, die Suche nach neuen Sponsoren und über die Zukunft.

Ute Florl

Marketing Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Erzgebirge: Urlaub in der Erlebnisheimat

Ute Florl ist zuständig für das Marketing des Tourismusverbandes Erzgebirge e.V. Im Interview spricht sie über die TOP 3 Liste der Freizeitangebote, den modernen Tourismus sowie über Angebote der Region.

Carola Schmidt

Geschäftsführerin Harzer Tourismusverband e.V.

Harzer Tourismusverband e.V.: Urlaub immer ganz oben

Carola Schmidt ist die Geschäftsführerin des Harzer Tourismusverbandes e.V.. Im Interview spricht Sie über die kulturellen Highlights der Region, das touristisches Angebot und die Planungen für die kommenden Jahre.

Jörg Peter Krebs

Direktor in Deutschland sowie Marktgruppenleiter des Schweiz Tourismus für Zentral- und Osteuropa

Schweiz Tourismus: Alles was Sie wissen müssen

Der Direktor in Deutschland sowie Marktgruppenleiter für Zentral- und Osteuropa des Schweiz Tourismus erzählt über die Veränderungen und die Zukunft.

Wolfgang Weißmüller

Geschäftsführer Bayerischer Skiverband e.V.

Bayerischer Skiverband – ein Verband der etwas bewegt

Wolfgang Weißmüller kennt sich bestens aus in Sachen Wintersport. Er stand schon in jungen Jahren auf den Brettern und am liebsten ist er im Powder mit Freunden unterwegs.

Michael Beckmann

Tourismusdirektor Winterberg

Winterberg – Aktivität steht an erster Stelle

Michael Beckmann erzählt im Interview über Winterberg, als NRWs Sportstadt Nummer Eins steht Aktivität an oberster Stelle. Im Interview bekommen wir einen Einblick in das große Freizeitangebot der Region.
1 2 3 4