Gabriela Heer

Gästeservice der Braunwald-Klausenpass Tourismus AG

Gabriela Heer bereichtet über die Vorzüge der “Sonnenterrasse Braunwald”

Gabriela Heer

Gästeservice der Braunwald-Klausenpass Tourismus AG
Gabriela Heer ist bei der Braunwald-Klausenpass Tourismus AG für den Gästeservice verantwortlich.

Hallo Frau Heer,
was macht Ihre Region zur -wie auf Ihrer Homepage zu lesen ist- „Sonnenterrasse”?

Unsere süd-östliche Lage macht uns zur Sonnenterrasse: Wir liegen auf einem Hochplateau (Dorf: 1300 m.üM) und erhalten viel, viel Sonne.

Warum ist das Gebiet unter anderem auch für Familien so attraktiv?

Wir sind ein kleines, feines Skigebiet, welches die Familien sehr schätzen. Unser Dorf ist autofrei, wir haben eine Natur „zum Anfassen“ und liegen inmitten der herrlichen Bergwelt. Hier kommen Eltern zur Ruhe, Kinder können sich austoben, Grosseltern lassen sich inspirieren.

Sonnenterrasse Braunwald Familien Skigebiet

©Braunwald-Klausenpass Tourismus AG

Was hat es mit der Eisgalerie am Gumen auf sich?

Die Eisgalerie ist ein Wanderwegabschnitt und verbindet den Seblengrat mit dem Gumen. Die Galerie geht durch den Felsen. Durch die Nässe bildet sich durch die ganze Galerie extrem viel Eis. Die Passage durch die „Eisgalerie“ bleibt dem Wanderer jeweils als tolles Erlebnis in Erinnerung.

In Ihrer Region werden unter anderem verschiedene Events angeboten. Welche Zielgruppe sprechen Sie hier hauptsächlich an?

Hauptsächlich Familien, aber auch Kultur-Interessierte und Winter- sowie Sommer-Sportler.

Sonnenterrasse Braunwald Pferde Kutsche

©Braunwald-Klausenpass Tourismus AG

Angenommen, ich möchte nicht Ski fahren. Werde ich in Ihrer Region dennoch einen unvergesslichen Urlaub erleben können? Oder richtet sich Ihr Angebot ausschließlich an Wintersportler?

Nicht nur Skifahrer und Snowboarder, sondern auch Genießer sind herzlich willkommen. Nebst Skifahren kann bei uns geschlittelt werden und wir verfügen über schöne, vorgespurte Winterwanderwege. Wer ganz auf den Wintersport verzichten möchte, kann sich an anderen Aktivitäten erfreuen. Romantische Kutschfahrten durch die verschneite Winterlandschaft, Wellnessangebote wie z.B im Erlebnisbad des Märchenhotel Bellevue, oder die Gourmetwanderung, eine kulinarische Tour durch verschiedene Restaurants. In unserem Lesecafé BSINTI finden während der ganzen Saison spannende Events statt: Von Konzerten bis Lesungen, Comedy und noch viel mehr.


Sonnenterrasse Braunwald Skigebiet©Braunwald-Klausenpass Tourismus AG

INFOBOX

Im bezaubernden Glarnerland befindet sich das autofreie Braunwald. Braunwald wird auf Grund der Lage und Höhe auch “Sonnenterrasse” genannt. Die vielen Sonnenstunden und die guten Schneeverhältnisse zeichnen dieses Skigebiet aus. Besonders Familien kommen auf Ihre Kosten, ob Zwergen-Erlebnisweg oder Märchenhotel, es wird alles geboten.
Quelle: https://www.braunwald.ch/

Ist es sinnvoll, meinen Urlaub lange im Voraus zu planen oder kann ich auch spontan anreisen und mich von den Eindrücken überraschen lassen?

Planung hat immer Vorteile, aber auch spontane Gäste begrüssen wir sehr gerne. Und wer nicht weiß, was er unternehmen soll, den beraten wir gerne persönlich.

Welche Highlights sollte ich, falls ich nur wenig Zeit habe, unbedingt bei Ihnen gesehen haben?

Der Gumen ist ein sehr schöner Aussichtspunkt, ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle. Wer im Dorf bleiben möchte, kann ein kurzer Spaziergang durch das Dorf unternehmen und vielleicht im Lesecafé BSINTI vorbeischauen.

In einigen Regionen stehen sich Umweltschutz und ein kontinuierlich wachsender Tourismus gegenüber. Wie würden Sie die Situation in Ihrer Region beurteilen?

Ist bei uns nicht so sehr ein Thema wie in anderen Destinationen. Wir halten uns an die Regeln des Umweltschutzes und berücksichtigen auch im Winter Naturschutz- und Wildruhe-Zonen.

Gibt es Ziele, die Sie in den kommenden Jahren unbedingt erreichen möchten? Wenn ja, welche und inwiefern profitieren hiervon „Ihre“ Urlauber?

Laufend neue, interessante Angebote für Familien zu realisieren und das Skigebiet attraktiv halten. Unser Lebensgefühl „Hoch über dem Alltag“ möchten wir an unsere Gäste weitergeben. Die Gäste sollen sich wohlfühlen, entspannen, erleben und genießen!

Vielen Dank für das Interview!
Print Friendly, PDF & Email